eiko_list_icon Wohnungsbrand

F2 -> Wohnungsbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 3234
Einsatzort Details

Bad Homburg, Seifgrundstraße
Datum 07.02.2017
Einsatzbeginn: 20:12 Uhr
Einsatzende 21:31 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 19 Min.
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 22 Einsatzkräfte Stadtwehr
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Stadt
Feuerwehr Bad Homburg - Einsatzleitdienst
Rettungsdienst
    Polizei
      Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Kirdorf
        Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Gonzenheim
          Fahrzeugaufgebot   Florian Homburg 1-24  Florian Homburg 1-30  Florian Homburg 1-46-1  Florian Homburg 1-46-2  Florian Homburg 1-52  Florian Homburg 1-10-3
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Am Dienstagabend wurden die Freiwilligen Kräfte der Feuerwehr Bad Homburg - Stadt primär zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert, der sich schnell als ein Wohnungsbrand darstellte. Am Einsatzort angekommen betrat der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz mittels Steckleiter die Wohnung im ersten Obergeschoss, um mit den Löscharbeiten zu beginnen. Ein weiterer Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz der freiwilligen Feuerwehr Bad Homburg - Gonzenheim öffnete die Wohnungstür, setzte den Rauchvorhang und begann die Wohnung nach Personen abzusuchen. Es befand sich glücklicherweise keine Person mehr in der Wohnung.

          Parallel wurden die benachbarten Wohnungen kontrolliert und die Bewohner evakuiert.

          Anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen eingeleitet und die Feuerwehr konnte nach ausreichender Belüftung der Wohnung die Einsatzstelle wieder verlassen.

          Danke an der Stelle an die Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Gonzenheim und Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Kirdorf für die gute Zusammenarbeit.

           

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder