eiko_list_icon Verkehrsunfall

H2 -> Verkehrsunfall
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 425
Einsatzort Details

BAB 661
Datum 15.09.2019
Einsatzbeginn: 14:09 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 21 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Stadt
Feuerwehr Bad Homburg - Einsatzleitdienst
Feuerwehr Bad Homburg - Führungsassistent
Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg - Ober-Eschbach
    Rettungsdienst
      Rettungshubschrauber
        Autobahnpolizei
          Fahrzeugaufgebot   Florian Homburg 1-46-1  Florian Homburg 1-51  Florian Homburg 1-52  Florian Homburg 1-10-3  Florian Homburg 1-11

          Einsatzbericht

          Auf der BAB 661 kam es in Fahrtrichtung Süd kurz vor dem Bad Homburger Kreuz zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, gegen die Mittelleitplanke fuhr und dann über diese auf die Gegenfahrspur geschleudert wurde. Dort blieb der Motorradfahrer schwerst verletzt liegen und wurde durch Ersthelfer versorgt.

          Das Motorrad kam ca. 100 Meter weiter in Fahrtrichtung Süden zum Liegen.

          Durch die Feuerwehr wurde ein Sichtschutz um den Verletzten aufgebaut und der Rettungsdienst unterstützt.